Wir sind eine Storytelling-Agentur
in Wien und Graz.

Foto von Stefan Schauhuber und Gregor Krenker

Wir sind eine Storytelling-Agentur
in Wien und Graz.

Über Uns.

Stefan Schauhuber

Liebt es, als Menschen zu begegnen – und deren Geschichten weiterzuerzählen. Stefan wirkt und werkt als Journalist und seit mehr als 10 Jahren für NGOs. Er schätzt das gute Gespräch, das geschriebene Wort und das schöne Bild.

Gregor Franz Krenker

Fängt leidenschaftlich gern besondere Momente ein. Mit Wurzeln im Journalismus hat Gregor den digitalen Auftritt der Caritas Österreich mitgestaltet und sich anschließend dem Storytelling und Bewegtbild verschrieben. Detailverliebt mit einem Blick fürs große Ganze.

Storytelling passiert
nicht am Schreibtisch.

Unsere Leistungen

Es ist unsere Aufgabe, Menschen zu begegnen und ihre Geschichte weiterzuerzählen.

Storytelling passiert nicht am Schreibtisch.

Es ist unsere Aufgabe, Menschen zu begegnen – egal wo sie leben. Wir haben schon Kleinbäuerinnen am Fuße der Himalayas fotografiert, Kinder in Flüchtlingslagern kennengelernt und Helferinnen in Burkina Faso porträtiert. Wir haben langjährige Erfahrung, sind immer reisebereit und sehen das als wichtigen Teil unserer Arbeit

Wie wir arbeiten

Menschen in den
Mittelpunkt stellen.

Wir gestalten Video-Porträts für Social Media.

Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Bei uns gibt es weder Skripte, noch gestellte Szenen oder Studioaufnahmen. Wir zeigen einfach, was passiert. Wir verstehen es als unser Handwerk, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Protagonist:innen wohlfühlen und im Gespräch und vor der Kamera sie selbst sein können. Nur so können wirklich authentische und menschliche Geschichten entstehen.

Gemeinsam konstruktive
Geschichten erzählen.

Gregor Krenker beim Drohnenflug für die Produktion einer Multimedia-Reportage

Gemeinsam konstruktive Geschichten erzählen.

Mit unserer Arbeit unterstützen wir Organisationen, die sich für Menschen und unseren Planeten einsetzen. Die Geschichten, die wir weitererzählen, zeigen neben Herausforderungen immer auch konkrete Lösungen. Schließlich sollen sie inspirieren und zum Tun auffordern.

Zu unserem Namen

Signet von cornucopia in Weiß

Warum cornucopia?

Cornucopia ist das mythologische Füllhorn, es steht für Fruchtbarkeit und Überfluss. Wir haben diesen Namen gewählt, weil wir überall Geschichten im Überfluss sehen – besonders in Organisationen, die für und mit Menschen arbeiten.

Signet von cornucopia in Weiß

Unendlich viele Geschichten …

Es gibt unendlich viele Geschichten, die erzählt werden wollen. Wir helfen Ihnen dabei, die besten guten Geschichten zu finden und weiterzuerzählen.

Unser Leitbild

Warum wir tun und wie wir arbeiten.

  1. Wir erzählen Geschichten von echten Menschen und wollen sie mit all ihren Facetten zeigen.
  2. Wir gestalten Inhalte, die Menschen berühren, Mut machen und Vertrauen schaffen.
  3. Wir wollen unseren Beitrag für ein gutes Leben auf einem lebendigen Planeten leisten.
  4. Wir machen unsere Arbeit leidenschaftlich und gewissenhaft.
  5. Wir arbeiten mit Menschen, die sich scheren und etwas bewegen wollen.
  6. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit anderen Kreativen, die ihr Handwerk beherrschen.
  7. Wir nehmen uns Zeit, um Menschen zu begegnen. Dafür sind wir unterwegs und vor Ort. 
  8. Wir suchen neue Blickwinkel und nutzen Widersprüchlichkeiten, um Raum für Erkenntnisse zu bieten.
  9. Wir arbeiten behutsam und schaffen Raum für Austausch zwischen Menschen.
  10. Wir bezahlen fair und verlangen faire Preise.
  11. Wir sprechen Lob und Kritik offen aus – das betrifft Inhalte und Zusammenarbeit.
  12. Wir schauen auf uns. Wir arbeiten stressfrei und maßvoll. Das tut uns und der Qualität unserer Arbeit gut.
  13. Wir wollen stets lernen und uns weiterentwickeln.